714

Hallite 714 ist eine doppelt wirkende Kolbendichtung für Anwendungen in der Schwerhydraulik, insbesondere in Bau- und Erdbewegungsmaschinen. Der Gleitring aus faserverstärktem, hitzestabilisiertem Thermoplast ermöglicht das Überfahren von Bohrungen, ist aber trotz seiner Festigkeit durch den Stufenstoß einfach auf einteilige Kolben zu montieren.

Die Konstruktion der Dichtung lässt große Spaltmaße zu und reduziert damit die Gefahr des Anlaufens des Kolbens an die Zylinderwand. Dadurch kann auch im Hochdruckbereich mit Kunststoff-Führungen wie Hallite 506 gearbeitet werden. Die Hallite 714 zeichnet sich durch hervorragende statische Dichtheit aus.

Das rechteckige NBR-Vorspannelement lässt die Dichtung sofort auf Druckveränderungen ansprechen und gewährleistet hervorragende Dichteigenschaften unter allen Einsatzbedingungen.

  • Unit of measurement:
Unit of measurement:

Max pressure

500 Bar

Temp range

-40°C
110°C

Max speed

1m/sec
Key:
  • Recomended
  • Possible
  • Not Suitable

* For fluid types marked as possible, please call our team of experts on +49 (0)40 73 47 48-0 to talk through your requirements and determine if this seal is the most suitable for your needs.

  Dynamic application Static application
Fluids based on mineral oil    
Any Recommended Not suitable
Waterbased fluids    
HFA (5/95) Not suitable Not suitable
HFB (60/40 invert emulsion) Not suitable Not suitable
HFC (water glycol) Not suitable Not suitable
Water Not suitable Not suitable
Other fluid types    
Air/Nitrogen Not suitable Not suitable
HFD (Phosphate ester ARYL Type) Not suitable Not suitable
Synthetic esters (HEES, HFDU) Recommended Not suitable