659

Hallite 659 ist mit ihren asymmetrisch gestalteten Dichtlippen eine konsequent einfach wirkend ausgelegte Kolbendichtung und ist im mittelschweren Druckbereich vielseitig einsetzbar. Als Werkstoff wurde Hythane® 181 entwickelt. Es handelt sich dabei um einen hochverschleißfesten und thermisch hoch belastbaren Spezial- Kunststoff.

Der Einbau in einteilige Kolben lässt sich mit Hilfswerkzeugen wie Montagekonus und Spreizhülse erleichtern. Auch geteilte Kolbenkonstruktionen sind möglich. Die verkürzte dynamische Dichtlippe verbessert die Dichtwirkung und die Vorspannverhältnisse im Vergleich zu symmetrisch ausgelegten Nutringen.

Die zweite Dichtkante am Außendurchmesser bildet in Verbindung mit der primären Dichtlippe eine Schmieröltasche und sorgt damit für eine geringerer Reibung und eine durch reduzierten Verschleiß längere Lebensdauer der Dichtung. Auch wird die primäre Dichtlippe besser vor Fremdkörpern geschützt.

Für den Einsatz auf Trennkolben, wie sie beispielsweise in Druckspeichern zu finden sind, ist Hallite 659 als Dichtung auf der Ölseite hervorragend geeignet. Die zweite Dichtkante wirkt in diesem speziellen Einsatzfall als zusätzliche Gasdichtung.

  • Unit of measurement:
Unit of measurement:

Max pressure

400 Bar

Temp range

-45°C
110°C

Max speed

1m/sec
Key:
  • Recomended
  • Possible
  • Not Suitable

* For fluid types marked as possible, please call our team of experts on +49 (0)40 73 47 48-0 to talk through your requirements and determine if this seal is the most suitable for your needs.

  Dynamic application Static application
Fluids based on mineral oil    
Any Recommended Recommended
Waterbased fluids    
HFA (5/95) Possible Possible
HFB (60/40 invert emulsion) Recommended Recommended
HFC (water glycol) Possible Possible
Water Possible Possible
Other fluid types    
Air/Nitrogen Possible Possible
HFD (Phosphate ester ARYL Type) Not suitable Not suitable
Synthetic esters (HEES, HFDU) Recommended Possible