506 Rod

Hallite Hartgewebe-Führungsringe 506 sind für schwerste Belastungen in der Hydraulik geeignet. Typ 506 ist für sämtliche Durchmesser in drei Ausführungen lieferbar (Details siehe Seite 114).

Hallite Hartgewebe-Führungsbänder 506 bestehen aus Polyester-Gewebe mit Kunstharz-Imprägnierung. Durch das von Hallite patentierte Fertigungsverfahren sind die Oberflächen mechanisch unbearbeitet. Damit wird Fusselbildung ausgeschlossen.

Der Wert für die Flächenpressung sollte mit einem Sicherheitsfaktor 2 bei der Auslegung der Lager gerechnet werden. Die angegebenen Part-Nummern sind für Meterware. Das Hallite-Führungsband 506 ist geeignet für den Einsatz in Mineralölen ASTM1 und ASTM3 sowie in HFA-, HFC- und HFD-Flüssigkeiten (Temperaturbereich eingeschränkt, siehe Seiten 12 und 14/15).

Typ 506 ist in einer breiten Abmessungsreihe in metrischen und Zollabmessungen lieferbar, inklusive der in ISO 10766 festgelegten Querschnitte.

  • Unit of measurement:
Unit of measurement:

Max speed

5m/sec
Key:
  • Recomended
  • Possible
  • Not Suitable

* For fluid types marked as possible, please call our team of experts on +49 (0)40 73 47 48-0 to talk through your requirements and determine if this seal is the most suitable for your needs.

  Dynamic application Static application
Fluids based on mineral oil    
Any Recommended Possible
Waterbased fluids    
HFA (5/95) Recommended Possible
HFB (60/40 invert emulsion) Recommended Possible
HFC (water glycol) Possible Possible
Water Possible Possible
Other fluid types    
Air/Nitrogen Recommended Possible
HFD (Phosphate ester ARYL Type) Recommended Possible
Synthetic esters (HEES, HFDU) Recommended Possible